HOT NEWS
30.08.-02.09.2022, 10-13 Uhr: Ballschul-Tennis-Camp für 4-8 Jährige
10./11.09.2022: Clubmeisterschaften Einzel/Doppel/Mixed
17.09.2022: Bodo-Becker-Turnier & Wiesn-Eröffnung

Herren 75 Landesliga 1

Im Jahr 2019 hatten wir es in der oberbayerischen Bezirksliga Super nicht leicht gehabt, der einzige Sieg gelang gegen den MTV Berg mit zwei Doppeln im Champions-Tiebreak, was uns den vorletzten Platz in der Tabelle einbrachte. Die Saison 2020 bescherte uns dann aber die Corona Pandemie, weshalb in diesem Jahr sehr viele Vereine auf die Punktespiele verzichteten. Auch der Tennisklub mit den Senioren 75 ließ in diesem Jahr die Ligaspiele aus, welche dann erst wieder in 2021 aufgenommen wurden.

Saison 2021 (LL1):

In diesem Jahr bekamen wir mit den „Heimkehrern“ Bernd Kalusa und Peter Alscher sowie dem neu zugezogenen Georg Bauer und Gerd Schulz aus Seefeld wieder Verstärkung in unsere Truppe. Dazu halfen noch Jürgen Leuchter und Jörg Stubenrauch nach Kräften aus. Wegen der Corona bedingten Absagen waren die Teilnehmerfelder in den Gruppen stark geschrumpft, weshalb der BTV den Spielbetrieb in Hin- und Rückspielen organisiert hatte. Leider konnten wir nicht zu jedem Termin mit der stärksten Auswahl antreten, wodurch wir uns vor dem letzten Spieltag auf dem letzten Tabellenplatz wiederfanden.

Dann jedoch geschah das Unerwartete: Bernd Kalusa hatte ausgerechnet, dass wir bei einem 5:1 Sieg die vor uns liegende Mannschaft aus Haimhausen – wir hatten gegen sie in der ersten Begegnung mit 1:5 verloren – überholen könnten. Und so kam es: nach einem soliden 3:1 in den Einzeln gewannen die Doppel Peter Alscher / Bernd und Gerd Schulz / Jürgen Leuchter ihre Partie jeweils mit 16:14 im Tiebreak und die Überraschung war gelungen. Dadurch erreichten wir in der Saison 2022 noch den zweiten Tabellenplatz und stiegen in 2022 in der vom BTV neu sortierten Landesliga 1GR. 080 SU auf.

Leider hatte unser langjährig mit viel Erfolg spielender Kamerad Frank Grosse seine Tennislaufbahn wegen eines Sehnenrisses in der Schulter beenden müssen. Schade Frank, wir danken Dir, wünschen Dir Alles Gute und bleib´so gesund wie möglich. Dazu hatte unseren Hubert Schwienbacher ein  kleiner Schlaganfall ereilt, den er aber zu spät behandeln lies, er jetzt mit den Folgen zu kämpfen hat und auch nicht mehr Tennis spielen kann. Lieber Hubert, wir wünschen Dir gute Besserung!

Saison 2022 Landesliga 1

Die Saison lief wie die vorherige. Es gab Verletzungen in der Mannschaft und einige Abwesenheiten. Ich selbst habe seit längerem mit Muskelverhärtungen zu kämpfen, welche sich speziell beim Einzel bemerkbar machen und das Laufen behindern. Aber die Kameraden kämpften aufopfernd, konnten ein befürchtetes 0:6 gegen Polizei SV Haar Dank des Erfolges von Peter Alscher vermeiden und erzielten insgesamt folgende Ergebnisse:

TC Zorneding      3:3,      SV DJK Taufkirchen    2:4       TSV Neubiberg-Ottobrunn  1;5

Polizei SV Haar  1:5        TC Höhenkirchen         4:2

Dabei überholten wir am letzten Spieltag den bis dahin vor uns liegenden TC Höhenkirchen und nahmen somit in der Tabelle den 4. Platz von 6 Teilnehmern ein. Den Vogel hat in dieser Partie unser Peter Alscher abgeschossen, der sein Einzel mit 6:0 und 6:0 gewann und sein Doppel zusammen mit mir noch einmal mit diesem Ergebnis. Somit endeten die Punktespiele für uns alte Herren am Ende doch noch erfolgreich.

Wir wollen daher diese Mannschaft auch im kommenden Jahr melden, und ich wünsche mir dazu wenige Ausfälle, Unfälle, Krankheiten und Abwesenheiten. Bleibt gesund und guter Dinge!

o.l.n.r: Gerd Schulz, Hubertus Höck, Georg Bauer, Peter Alscher, Bernd Kalusa, Hartmut Pietsch
u.l.n.r: Jörg Stubenrauch, Jürgen Leuchter, Gerald Strasser

DMC Firewall is a Joomla Security extension!