HOT NEWS
Saisonende am 24.10.2020: alle unsere 7 Plätze sind dann für den Winter gesperrt.
Letzter Spielertreff im Kurpark am 23.10.2020 17-19 Uhr: Einfach vorbeikommen und Doppel/Mixed mitspielen!

05.12.2018, Gunnar Oosterloo

Eine intensive Saisonvorbereitung im schönen Kroatien, im PARK PLAZA HISTRIA 4**** mit angeschlossenem Tenniscenter und über 20 Tennisplätzen versetzte uns in eine Art Paralleluniversum, aus dem wir uns im ersten Punktspiel noch nicht lösen konnten. So verloren wir gleich 5 Einzel gegen den letztendlich Tabellenletzten und konnten das Ergebnis mit 3 gewonnenen Doppeln noch auf ein schadenbegrenzendes 4:5 aufhübschen.

Zum nächsten Punktspiel standen wir einer nach LK in allen Einzeln besser aufgestellten Mannschaft des TC Weilheim gegenüber. Statt dem verdient erkämpf baren 3:3 nach den Einzeln kippte ein Einzel leider noch zum Einzelendstand auf 2:4. Nur ein gewonnenes Doppel konnte uns immer noch keinen Mannschaftssieg bescheren.

Das ewige Hin-und-her mit dem TC Murnau entschieden wir diesmal eindeutig mit 6:3 für uns, trotz dem Murnauer Einsatz von schwerem Gerät auf dem angrenzenden Bundeswehrgelände zum Tag der Bundeswehr 2018 und Präsentation von dröhnenden Panzern, Fluglärm und abgefeuerten Geschossen.

Nach der Niederlage gegen den TC Eching und den Sieg gegen MTV Berg kam es zum Showdown gegen den TC Gauting - ein Sieg musste her um den Klassenerhalt zu sichern! 3:3 gingen wir aus den Einzeln und so mussten 2 Doppel gewonnen werden. Alle möglichen Kombinationen wurden durchgespielt, Standard-Doppel auseinandergerissen, um eine homogenere Verteilung zu erreichen und letztlich so aufgestellt, dass 2 Doppel, welche auch immer gewinnen können. Der Plan ging auf und in einem extrem spannenden Finish mit 11:9 im Match-Tiebreak im entscheidenden letzten Doppel konnten wir die Begegnung mit 5:4 für uns entscheiden. Das bedeutete unabhängig vom letzten Spiel den Klassenerhalt!

Das letzte Spiel gegen den Siemens TC München gaben wir trotzt einer unerklärlichen Einzelaufgabe eines der Gegner mit 3:6 ab, was aber an unserem Tabellenplatz vor den Abstiegskandidaten nichts mehr ändern konnte. Bei einem Sieg hätten wir uns zwischen Tabellenplatz 2 und 4 wiedergefunden, so landeten wir auf Platz 6. Daran kann man sehen, wie eng das Feld aufgestellt war.

TSV Feldafing II gegen TC Herrsching - 5:4

TC Herrsching gegen TC Weilheim - 3:6

TC Murnau gegen TC Herrsching - 3:6

TC Herrsching gegen TC Eching - 3:6

TC Herrsching gegen MTV Berg - 6:3

TC Herrsching gegen TC Gauting - 5:4

Siemens TC München gegen TC Herrsching - 6:3

Herren 50

v.l.n.r: Klaus Obermeier, Gunnar Oosterloo, Werner Stengl, Björn Johansson, Armin Elbs, Frank Fichtner, Franz Träger, Michael Zesewitz (knieend). Auf dem Bild fehlen: Christian Prell, Stefan Schüller, Walter Staudinger und Stefan Hilger.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd