Fri Jul 19, 2013 2:10 pm

Nach dem guten Start vor Pfingsten haben wir die Form gehalten, nur im letzten - bedeutungslosen - Match haben wir durch ein Unentschieden einen Punkt abgegeben. Wir beenden also die Punktspielsaison mit 11:1 Punkten vor dem Tabellenzweiten aus Landsberg mit 8:4 Punkten. Von den gemeldeten 21 Spielern waren 6 längerfristig erkrankt bzw. verletzt; 11 haben aktiv beigetragen zur guten Bilanz. Eine Woche nach dem letzten Punktspiel haben wir uns noch einmal im Clubhaus zu einem Saisonabschluß getroffen. Nach 4 internen Doppeln im Kurpark hat uns Wirt Klaus Obermeier bestens versorgt, auch verletzte Kameraden hatten sich angeschlossen. Diese Saison hatten wir in einer BK2 ( 3 Gruppen) gespielt, die überraschend wegen großen Andrangs eingerichtet worden war. In einer BK1 war in 2 Gruppen wie früher nach Saisonschluß ein Obb. Meister ausgespielt worden; dies ist der SV Wacker Burghausen geworden, im Finale allerdings kampflos. Für die nächste Saison rechnen wir mit Einteilung in die BK1, wir wollen jedenfalls antreten wie bisher. Der Bezirk hat sich allerdings noch nirgendwo auf einen Modus festgelegt; vermutlich wegen nicht berechenbarer Meldungszahlen, vielleicht aber auch wegen des Zusammenschlusses der Bezirke München und Oberbayern.

Our website is protected by DMC Firewall!