HOT NEWS
Saisonende am 24.10.2020: alle unsere 7 Plätze sind dann für den Winter gesperrt.
Letzter Spielertreff im Kurpark am 23.10.2020 17-19 Uhr: Einfach vorbeikommen und Doppel/Mixed mitspielen!

(27.05.2020) Die Bayerische Staatsregierung hat den Tennis-Wettkampfsport im Amateurbereich im Freien grundsätzlich ab dem 08.06.2020 freigegeben. Der BTV hält am Start der Übergangssaison ab dem 15.06. aber fest, um den Vereinen genügend Zeit zur Vorbereitung zu geben.

Aktuell arbeiten das Innenministerium und das Gesundheitsministerium mit Unterstützung der Sportfachverbände an einem "Rahmenhygienekonzept Sport", in dem u.a. die drängenden Fragen Gastronomie und Sanitärbereich festgelegt werden, an dem sich die Fachverbände dann sportartspezifisch im Rahmen eines eigenen Hygienekonzeptes orientieren können.

Sobald nähere Infos feststehen, geben wir sie umgehend bekannt. Eine positive Nachricht vorab: DIE ÜBERGANGSRUNDE FINDET MIT DOPPEL STATT! Nachdem der Mindestabstand im Doppel während den Ballwechseln nur in seltenen Ausnahmefällen unterschritten wird, kam das Innenministerium zu dem Schluss, dass das Doppel kontaktlos im Rahmen der geltenden Abstandsregeln erfolgt.

Es kann also offiziell ab sofort auch Doppel im Verein gespielt/trainiert werden.

Die Anfahrt zum Spieltag kann mit Personen aus max. 2 Hausständen erfolgen.

Grundsätzlich richtet sich die Durchführung der „Übergangssaison 2020“ nach den geltenden behördlichen Vorgaben, wie u.a. Hygiene- und Abstandsregelungen. Dies betrifft insbesondere auch die Gastronomie und den Sanitärbereich. Die Hygiene- und Organisationshinweise des BTV finden Sie weiter unten zum Download.

Hier in dieser PDF-Datei und nachfolgend finden Sie Antworten auf alle Fragen rund um die Übergangssaison 2020 (Stand 21.05.2020).

Lesen Sie weitere Informationen auch hier.

(21.05.2020) Die Bayerische Staatsregierung hat signalisiert, dass die Öffnung des Tenniswettkampfsports im Amateurbereich ab dem 15. Juni 2020 möglich sein wird. Am Dienstag, dem 26. Mai, sollen hierzu die weiteren Details bekannt gegeben werden.

Daher hat sich das BTV-Präsidium in Abstimmung mit den Verantwortlichen in den Bezirken dazu entschieden, die An- und Abmeldemöglichkeit für Mannschaften in der Bayernliga und tiefer nochmals um ein paar Tage auf den 29. Mai 2020 zu verlängern. Auch die Bearbeitungsphase für die Namentliche Mannschaftsmeldung wird noch einmal bis zum 05. Juni 2020 verlängert. In der Folge verschiebt sich der Beginn der Übergangssaison somit um eine Woche. Sie startet voraussichtlich am Montag, dem 15. Juni 2020.

Grundsätzlich richtet sich die Durchführung der „Übergangssaison 2020“ nach den geltenden behördlichen Vorgaben, wie u.a. Hygiene- und Abstandsregelungen. Dies betrifft insbesondere auch die Gastronomie und den Sanitärbereich. Die Hygiene- und Organisationshinweise des BTV finden Sie weiter unten zum Download.

Hier in dieser PDF-Datei und nachfolgend finden Sie Antworten auf alle Fragen rund um die Übergangssaison 2020 (Stand 21.05.2020).

Lesen Sie weitere Informationen auch hier.

Um den bayerischen Tennisvereinen in der aktuellen Situation eine Orientierung zu geben, haben der Bayerische Tennis-Verband und seine Bezirke vorbehaltlich der weiteren Entwicklung eine letztendlich einstimmige Entscheidung getroffen.

Die Sommer-Wettspielrunde 2020 findet statt! Sie wird zur „Übergangssaison 2020“ erklärt mit bayernweit folgenden Festlegungen:

  • Die Durchführung der „Übergangssaison 2020“ richtet sich streng nach den behördlichen Vorgaben, wie u.a. Hygiene- und Abstandsregelungen. Dies betrifft insbesondere die Gastronomie, den Sanitärbereich, die Anreise und evtl. auch das Doppel. Ein entsprechendes Hygienekonzept wird derzeit ausgearbeitet und den Vereinen baldmöglichst zugesandt.
  • Die „Übergangssaison 2020“ (betrifft alle Mannschaften ab Bayernliga abwärts) wird auf Basis der aktuell eingeteilten Gruppen und Ligen sowie der veränderten Terminplanung beginnend ab dem 8. Juni 2020 durchgeführt. Die veränderte Terminplanung wird spätestens ab dem 30.04.2020 im BTV-Portal veröffentlicht. Vereine mit Mannschaften in der Regionalliga Süd-Ost erhalten in den nächsten Tagen eine gesonderte Information zur Durchführung der Sommer-Wettspielrunde 2020.
  • Es werden die Meister in den einzelnen Ligen/Klassen offiziell ausgespielt: Die LK-Wertung und Ranglistenwertung kommen uneingeschränkt zum Tragen. Jedoch werden das Recht auf den Regelaufstieg und den Regelabstieg ausgesetzt.
  • Die aktuelle Ligen- und Gruppeneinteilung der Sommersaison 2020 ist somit auch die Grundlage für die Mannschaftsmeldung der Sommersaison 2021. Für freiwerdende Plätze in den Ligen/Klassen der Sommersaison 2021 werden so weit möglich die Ergebnisse der „Übergangssaison 2020“ in den jeweils darunter liegenden Spielklassen herangezogen.
  • Die Vereine erhalten die Möglichkeit, Mannschaften im Zeitraum vom 11. bis 17. Mai über das BTV-Portal ohne Sanktion zurückzuziehen. Entsprechende Informationen an die Vereinsadministratoren erfolgen gesondert. Gegebenenfalls müssen nach dem 17. Mai auf dieser Basis dann einzelne Gruppen/Ligen, soweit möglich, neu geplant werden.
  • Zudem bietet der BTV den Vereinen die Möglichkeit, Begegnungen im beiderseitigen Einverständnis flexibel bis zum 30.9.2020 zu verlegen und vom vorgegebenen Spielplan abzuweichen. Darüber hinaus wird er sich bzgl. des Rückzugs von Mannschaften während der Saison kulant verhalten.
  • Sofern die vorgenannten Punkte und die aktuellen behördlichen Anordnungen keine Auswirkungen auf die BTV-Wettspielbestimmungen bzw. die Ausschreibungen der einzelnen Bezirke haben, gelten diese unverändert.

Am Montag, den 11.05.2020 werden unsere Tennisplätze im Kurpark und im Sportpark für den Spielbetrieb freigegeben. Es gelten hierzu die Hygiene- und Abstandsregelungen, sowie unsere Hinweise zur platzschonenden Nutzung!

Lest hier die Hygiene und Verhaltensregeln des BTV zu folgenden Punkten:

  1. Hygienevorschriften
  2. Krankheitssymptome
  3. Anlagennutzung
  4. Räumlichkeiten
  5. Spiel- und Trainingsbetrieb
  6. Mindestabstand
  7. Regenunterbrechung
  8. Körperkontakt
  9. Kinder und Begleitpersonen
  10. Infektionsketten

Weitere Informationen auf der Homepage des BTV.

Unsere Plätze im Kurpark und im Sportpark können nun online gebucht werden. Bitte beachtet aber unbedingt, dass mit den frisch hergerichteten Plätzen besonders sorgsam umzugehen ist, damit wir in der Saison Freude an guten Plätzen haben. Also haltet euch strikt an folgende Verhaltensregeln, denn sonst müssen wir zum Schutz der Plätze den Spielbetrieb wieder einstellen:

  • Plätze kräftig vor dem Spielen wässern
  • Keine Aufschläge
  • Keine „explosiven“ Starts
  • Kein Rutschen
  • Plätze ordentlich ganzflächig abziehen

Mit Einhaltung dieser kleinen Verhaltensregeln werden die Plätze optimal für die Saison vorbereitet. Also, los geht’s! Beste Grüße und einen guten Start in die Saison!

Entdecke jetzt Fast Learning für dich und lerne auf innovative Art Tennis spielen – einfach, schnell und mit jeder Menge Spaß.

Nach nur 5 Wochen kannst du alle Schläge und Spieltechniken. Du brauchst keine Mitgliedschaft im Verein. Schläger, Bälle und Platzgebühr sind im Kurspreis von nur 99 Euro inbegriffen.

Klingt gut? Dann melde dich gleich für den nächsten freien Kurs an. Ab Montag, den 04.05.2020, oder 22.06.2020. Jetzt anmelden unter https://www.tennis-people.com/tc-herrsching

DMC Firewall is a Joomla Security extension!