Wed Nov 23, 2011 2:03 am

Die Herren 40 konnten wieder einmal ihr Potential entfalten und kämpften sich in der 2011er Saison auf einen verdienten 3. Tabellenplatz.

Leicht geschwächt durch notwendiges Auffüllen der Herren 30, die dadurch ebenfalls einen hervorragenden 3. Tabellenplatz belegen konnten hatten die Herren 40 die eine oder andere Aufgabe zu lösen. Dank mentaler Stärke und gekonnt spielerischer Rafinesse mischten sie erfolgreich um die Vergabe der oberen Tabellenplätze mit.

Schondorf wurde sang und klanglos mit 7:2 heim geschickt.
Gegen Altenstadt (Tabellenzweiter) verloren wir unglücklich 3:6.
Peißenberg weiß zu feiern und auch zu verlieren - 6:3.
Pöcking-Possenhofen wurde unverständlicherweise verloren - 4:5.
Wielenbach war kein Problem und fuhr mit 7:2 geknickt heim.
Gegen Windach, den Tabellenersten versagten wir gänzlich mit 0:9.
Gegen Schwabbruck wurde es bei 3:3 nach den Einzeln noch so richtig spannend. Ein Doppel musste wegen Spielermangels hergeschenkt werden und so gewannen die verbleibenden 2 Doppel souverän das Match mit 5:4.
DMC Firewall is a Joomla Security extension!