Mon Nov 22, 2010 9:35 am

Die Ergebnisse der einzelnen Punktspiele konnten dieses Jahr - ebenso wie erstmals im Vorjahr - im Ergebnisdienst des BTV genau verfolgt werden; deswegen gehe ich hier nicht auf Einzelheiten ein. In der Zusammenfassung haben wir mit sechs Siegen und einem Unentschieden eine gute Saison gespielt und sind damit Gruppenerster geworden. Das Unentschieden gab es beim späteren Gruppenzweiten Justiz Landsberg. Damit hatten wir erneut das Viertelfinale des Bezirks Oberbayern erreicht. Ab diesem Punkt konnten die Ergebnisse nicht mehr beim BTV nachgelesen werden, darum an dieser Stelle: Wir haben trotz nominell guter Aufstellung gegen Unitas Germering 0:4 verloren und sind damit ausgeschieden. Für Germering war dann in der nächsten Runde Schluß. Das Endspiel gewann Burghausen mit 3:1 gegen Grainau und hat damit zum 4. Mal in Folge die Runde insgesamt und den Pokal gewonnen. Für den Mannschaftführer bleibt anzumerken: Jeden Spieltag eine Mannschaft an den Start zu bringen war diese Saison einfacher als die Jahre vorher; ein Verdienst auch des neu etablierten Stellvertreters Georg Stingl, dem ich sehr danke (er hat z.B. den bedeutsamen Sieg gegen TP Herrsching gemanagt). Wir haben auch wieder sehr viele verschiedene Spieler einsetzen können, was ein wichtiges Anliegen war und ist.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!